Main menu

Datensicherheit

xxlbildWährend ein Drittel der mittelständischen Firmen in Deutschland Schäden bis maximal 10.000 Euro durch Server-Ausfälle erwarten, hat knapp die Hälfte bisher noch gar keine Vorstellung von den Folgen eines Server-Ausfalls.

Viele Unternehmer machen sich nicht klar, wie wichtig ihre Daten für die Existenz des Unternehmens sind.

Zahlreiche gesetzliche Vorschriften und Regularien verpflichten Unternehmer zunehmend auch andere Daten, als die für den Produktivbetrieb unmittelbar erforderlichen, für festgelegte Zeiträume vorzuhalten.

Als Beispiel soll hier das Produkthaftungsgesetz erwähnt werden: Nur wenn ein Hersteller im Falle von Schadensersatzforderungen anhand der gespeicherten Daten nachweisen kann, beim Fertigungsprozess keine Fehler gemacht zu haben, kann er seine an den Tag gelegte Sorgfalt auch beweisen.